Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Kulturintegration
Beschreibungen des Begriffes:

Kulturintegration

Experten sind sich inzwischen einig, dass die Kulturintegration ein entscheidender Erfolgsfaktor bei M&A ist. In Abhängigkeit von der Integrationsstrategie und -tiefe für das neu geschaffene Unternehmen kommen verschiedene Formen der kulturellen Zusammenführung infrage:
1. Übernahme einer Kultur, i. d. R. des Käufers; 
2. Symbiose der Kulturen („Best of Both“); 
3. Kulturpluralismus, d.h. beide Kulturen bleiben nebeneinander bestehen. 
Nach unserer Erfahrung gibt es drei zentrale Bausteine für eine erfolgreiche Kulturintegration: (1) Information und Kommunikation, (2) persönlicher Kontakt und Zusammenarbeit von Mitarbeitern beider Unternehmen sowie (3) unterstützende Maßnahmen, die langfristig effektiv sind und auf Nachhaltigkeit abzielen (z.B. Einbeziehung von Kulturaspekten in HR-Prozesse).

Typ des Begriff: definition
Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück