Employee Spotlight: Jonas Heimann

 

Seit wann arbeitest du bei grosse-hornke? Welche Funktion hast du im Team?

Ende 2019 habe ich hier als Consultant angefangen. Inzwischen bin ich Project Manager und übernehme vor allem IT-Projekte für Unternehmen aus der Banken-, Versicherungs- oder Pharmabranche.

 

Was hat dein Interesse an unserem Unternehmen geweckt? Was gefällt dir an deiner Arbeit bei uns?

Schon vor meinem Einstieg bei grosse-hornke war mir klar: Ich kann mich eher mit einer mittelständischen Unternehmensberatung identifizieren – aufgrund der Erfahrungen meiner Freunde bei bekannten großen Consultingfirmen. Nach dem Studium bin ich nach Münster gezogen, habe grosse-hornke entdeckt und sehr schnell gemerkt, dass mich die Arbeit dort interessiert. Das Bemerkenswerte an unserer Arbeit ist, dass wir von Anfang an unsere Stärken in verantwortlichen Positionen einsetzen dürfen und gemeinsam im Team Projekte vorantreiben.

 

Wenn du zurückdenkst an deine Kindheit: Was war damals dein Traumjob? Und wie bist du im Consulting gelandet?

Ich bin in Gummersbach aufgewachsen und habe früh entdeckt, dass ich mich gerne und intensiv mit den unterschiedlichsten Themen auseinandersetze und eine hohe Technikaffinität habe. Deshalb habe ich nach meinem Abitur auch ein Maschinenbaustudium in Aachen aufgenommen. Während meiner Schul- und Studienzeit habe ich auch gemerkt, dass ich gerne organisiere, strukturiert an Probleme herangehe und gerne mit Menschen arbeite. Meine Arbeit bei grosse-hornke passt also sehr gut zu meiner Persönlichkeit und meinen Interessen.

 

 

Erfahre mehr über unsere Projekte und lerne uns persönlich kennen

...bei unserem nächsten Networking Lunch – für Studierende und angehende Consultants!

Was hast du studiert, und was bringt dir dein fachlicher Hintergrund für deine heutige Tätigkeit?

Nach meinem Bachelor in Maschinenbau habe ich einen Master in Produktionstechnik an der RWTH Aachen absolviert. Während meines Studiums habe ich gelernt, mich im Detail, schnell und effektiv mit neuen Themen auseinanderzusetzen. Diese Fähigkeit kommt mir heute in meinem Job zugute, da wir immer wieder neue Projekte und Themen angehen und vorantreiben. Zusätzlich passt meine Arbeit  sehr gut zu meinem Studium, da ich zunehmend in der IT-Branche mit technischem Schwerpunkt tätig bin.

 

Dein Rat an angehende Consultants?

Gebt euer Bestes und nehmt Erfahrungen, die eure Kolleginnen und Kollegen mit euch teilen, in euch auf „wie ein Schwamm“! In der Beratung könnt ihr sehr schnell extrem viel lernen und solltet für diese spannenden Herausforderungen offen sein.

Jonas (vorne links) am Start mit seiner Kart-Clique

Wie verbringst du deine Freizeit am liebsten?

Hauptsächlich mit meinen Freunden und meiner Familie. Ich liebe zum Beispiel Spieleabende, gemeinsame Urlaube und das Herumtoben mit meinen beiden kleinen Neffen.

 

Aber auch Sport gehört zu den Dingen, die ich gerne mache. Schon als kleines Kind war ich ein begeisterter Fußballer. Jede Saison habe ich mein Bestes gegeben, bis zur Herrenmannschaft, viele Jahre als Kapitän. Ich hatte eine tolle Zeit mit meinen Teamkameraden. Während meines Studiums habe ich in studentischen Fußball-Ligen und in einer Freizeit-Mannschaft außerhalb der Uni gespielt. Leider hatte ich in den letzten Jahren vermehrt Knieprobleme, so dass ich aktuell kaum noch Fußball spiele. Sehr gerne schaue ich mir allerdings immer noch Spiele im Fernsehen oder im Stadion an, zum Beispiel in meiner Heimatstadt beim SC Preußen Münster.

 

Eine weitere Leidenschaft, der ich schon seit meiner Jugend nachgehe, ist das Kartfahren. Ich liebe die Beschleunigung und das Miteinander bei diesem Sport und genieße es, mich mit anderen im Rennen zu messen.

 

Entfalte deine Stärken mit uns

Consultant, Project Manager, Werkstudent*in... Wir bieten dir exzellente Chancen für Berufseinstieg und Weiterentwicklung
2022-07-04, grosse-hornke

Weitere Artikel

Employee Spotlight: Jonas Heimann gibt Gas

Neues Projekt, neues Thema? Immer her damit, ist Jonas‘ Grundsatz. Er mag die Vielfalt und das Tempo im Consulting. Für unsere Interviewreihe erzählt der studierte Maschinenbauer und Hobby-Kartpilot von seiner Entwicklung zum Project Manager.

Mehr lesen »

2021 Grosse-Hornke Private Consult